STARTSEITE FINANZIERUNGEN VERSICHERUNGEN ALTERSVORSORGE KONTAKT ÜBER UNS IMPRESSUM
Unfallversicherung
Versicherungen
Lebensversicherung
Risikolebensversicherung
Haftpflichtversicherung
Rechtschutzversicherung
Unfallversicherung
Hausratversicherung

Hätten Sie's gewusst? Alle 4 Sekunden ereignet sich in Deutschland ein Unfall - meist mit unvorhersehbaren finanziellen Folgen für die Beteiligten. Gesetzlich geschützt sind Sie dagegen nur während der Arbeitszeit und auf der Fahrt dorthin.
Doch ein Großteil aller Unfälle passiert in der Freizeit. Um sich gegen dieses Risiko umfassend abzusichern, gibt es nur einen Weg: die Unfallversicherung.

Die besondere Bedeutung liegt im Schutz für den Fall der Invalidität! Dies ist übrigens identisch mit der Berufsunfähigkeitsversicherung.
Eine Unfallversicherung ist wichtig, um einen Einkommensausfall durch eine Unfallinvalidität abzusichern. Dies gilt übrigens auch für lebenslängliche Unterhaltsleistungen von Eltern an durch einen Unfall behinderte Kinder.

Die Unfallversicherung deckt auch die Kosten für praktische Bedürnisse nach einem Unfall, wie z.B. für einen Rollstuhl, Fahrzeug-Sonderausstattungen, Wohnungsumbauten etc. Sollte eine Pflege erforderlich sein, so wird auch diese bezahlt. In diesem Sinne ist die Unfallversicherung auch eine Art Pflegeversicherung.